Pflanzen im Jahr 2019

  • Hallo zusammen

    Habe viele Samen gesät und daraus wurden wunderschöne Pflanzen die eine Höhe von fast 10 cm hatten.

    Nun stellte ich aber fest das von Tag zu Tag immer mehr Pflanzen den Kopf hingen ließen.

    Daraufhin habe ich festgestellt das Fliegen sich in der Erde entpuppten.

    Somit habe ich einen Versuch gestartet im Gewächshaus ein zweites Gewächshaus zu bauen und die Pflanzen dort hinein zu stellen.

    Am ersten Tag verlief alles optimal und keinerlei Fliegen mehr vorhanden da die Erde unter dem Tag abtrocknete.

    Somit ging ich her und stellte sämtliche Pflanzen ebenfalls dorthin.

    Hoffe das das den Pflanzen gut tut.

    Werde das jetzt jeden Tag beobachten weil die Zeit eigentlich noch zu früh ist die Pflanzen in ein ungeheiztes Gewächshaus raus zu stellen.

    Wenn nötig werde ich dort eine Gas-Heizung aufstellen.

    In dem zweiten Gewächshaus staut sich aber die Wärme da dieses zusätzlich mit einer Hohlkammerplatte abgedeckt wurde.

    Mal sehen was in den nächsten Tagen passiert.


    :huh::emojiSmiley-106::emojiSmiley-04:

  • Hobbygärtner die viele Pflanzen säen sollten darauf achten die Pflanze immer auf eine Fensterbank oder in ein Gewächshaus zu stellen wo viel Wärme und Sonne ist.

    Dadurch können sich keine Pflanzenfliegen in der Erde bilden.

    Wenn die Pflanzen im schattigen Bereich gestellt werden und viel gegossen werden trocknet die Erde sehr langsam.

    Dabei können sich Pflanzenfliegen in der Erde bilden wenn die Erde zu nass ist und verteilen sich dann im Raum wo sie stehen.

    Das die Fliegen dann überleben wollen fressen sie einfach die Stengel der Pflanzen an.

    Die Pflanze stirbt dann ab und die Arbeit war dann umsonst.

    Wie gesagt Pflanzen nicht zu stark gießen und an einen hellen warmen Ort stellen bevor man die Pflanzen ins Freie Land setzt.


    mg Engelchen ;):emojiSmiley-106::emojiSmiley-04:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!