Unwetter 2021

  • In ganz Deutschland gab es dieses Jahr im Sommer heftige Unwetter.

    Auch bei uns im südlichsten Eck von Deutschland wütete es sehr heftig.

    Am 28.06.21zog sich der Himmel gegen späten Mittag zusammen.

    Da sah es dann am Himmel schrecklich dunkel aus.

    Mittlerweile bekam der Himmel alle Farben (Schwarz, Graublau und Rot das nichts gutes bedeutete)

    Erst fing es an zu regnen, dann Gewitter und Sturm und zu guterletzt hagelte es Körner zwischen 2 und 5cm.

    Der Unwetterartige Regen und Hagel schlug die Hälfte meiner Pflanzen nieder.

    Im Obst und Gemüse richtige Einschläge von dem Hagel.

    IMG_1802 (Kopie).jpg

    Die Salate wurden regelrecht zerfetzt.

    Sogar an einer geschützten Stelle wo ich die Gurken stehen hatte machte der Hagel sich ran und zerschlug regelrecht die Blätter davon.

    Das Ausmaß an Schäden ist enorm gewesen und jetzt kommt der Dauerregen noch hinzu wo Blätter und Blüten anfangen zu faulen.

    Ich beobachte das jetzt jeden Tag und entferne die faulen Blüten, Stängel und Blätter so das die Pflanzen nicht weiter erkranken.

    Gartenkalk ist zur Zeit sehr wichtig den ich immer wieder ausstreue, so das die Pflanzenwurzeln genug Mineralien als Nahrung bekommen ansonsten die Braunfäule auch noch hinzukommen würde.

    Ob das dieses Jahr noch eine gute Ernte gibt ist fraglich ??

    Ich handhabe das halt jetzt so, das wenn ich etwas reifes an Gemüse und Co. sehe wird das sofort abgemacht und gleich verarbeitet.

    Dagegen im Gewächshaus gedeiht alles super.


    mg Engelchen ;):emojiSmiley-106::emojiSmiley-04:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!